Kontakt

E-Learning Beratung für Ihr Unternehmenmgo360 ist Ihr kompetenter E-Learning Partner in München

Referenzen

Digitale Transformation ist zur Zeit in aller Munde, und mit ihr wandeln sich auch die Möglichkeiten des E-Learnings. Dabei ist E-Learning nicht nur ein Schlüsselfaktor in der zukunftsweisenden Personalentwicklung, sondern auch eine effektive Mechanik, um das virtuelle Produkterlebnis auf eine neue Ebene zu heben.

E-Learning: Definition, aktuelle Entwicklungen und neue Anwendungen

Unter E-Learning oder Electronic Learning, auch als E-Lernen (E-Didaktik) bezeichnet, werden – nach Michael Kerres, Professor für Mediendidaktik und Wissensmanagement an der Universität Duisburg-Essen, – alle Formen von Lernen verstanden, "bei denen elektronische oder digitale Medien für die Präsentation und Distribution von Lernmaterialien und/oder zur Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation zum Einsatz kommen." Für E-Learning werden als Synonyme auch die Begriffe Online-Lernen (Onlinelernen), Telelernen, multimediales Lernen, computergestütztes Lernen, Computer-based Training, Open and Distance-Learning u. a. verwendet.

Auch Mobile Learning spielt eine immer größere Rolle, denn dank schnellerer Internetverbindungen ist das Lernen auf mobilen Endgeräten im Kommen. Inwieweit die Verspätungen der Deutschen Bahn und des ÖPNV für diesen Trend mitverantwortlich sind, ist nicht empirisch untersucht worden :-).

Ein anderer Anwendungsbereich wird von vielen Marketeers noch völlig verkannt: das Erklären von Produktfeatures via E-Learning-Mechanismen. Das bedeutet, die Features eines "erklärungsbedürftigen" tollen Produktes anschaulich über Erklärvideos oder didaktisch ansprechende Grafikinszenierungen zu transportieren. Und das Ganze z. B. in ein Gewinnspiel-Quiz münden zu lassen.

E-Learning Beratung und Umsetzung mit höchstem QualitätsanspruchMit diesem Leistungsspektrum unterstützen wir Ihre Lernanwendungen

Egal ob für die Vermittlung von Wissen „on the go“ oder am Desktop: mgo360 unterstützt Sie bei der Konzeption und Umsetzung von Wissensplattformen sowie bei der Aufbereitung von Wissensinhalten. Mit höchsten Qualitätsstandards sorgen wir dafür, dass Sie für die neue Art des Lernens gerüstet sind und erstellen für Sie individuelle, multilinguale E-Learnings für Aus- und Weiterbildung sowie für erklärende Produktpräsentation oder andere Quiz-, Fragebogen- oder Gewinnspielaktionen.

Entwicklung "Drehbuch", Lernkonzept

Methodik, Lernmedien, Abfragemechanismen, Bewertungsschemata und mehr

User Experience & Responsive Webdesign

Höchste Nutzerfreundlichkeit dank zeitgemäßer und innovativer Layouts für alle Geräte und Browser

Entwicklung Lern-Content

Aufbereitung von Lerninhalten und Umsetzung von Texten, Bild/Grafik-Elementen, (Erklär-)Videos

Implementierung & Template Entwicklung

Setup des Learning Management Systems (LMS) exakt nach Kunden-Anforderungen, auch als App

Formular-Entwicklung

Umsetzung von responsiven Formularstrecken mit Bewertungsschema

Initialbefüllung & langfristige Redaktion und Pflege

Einpflege aller Wissensinhalte in Ihre Lern-Applikation inkl. kontinuierlicher Maintenance und Aktualisierung

System-Schulungen

Umfassende Einführungen in das Learning Management System mit ausführlicher Dokumentation

Ihr Kontakt

Markus Wierl
Markus Wierl EDELWEISS72 GmbH Eine Digitalagentur von mgo360 +49.89.461388-102 www.edelweiss72.de

mgo360 – Ihre Full Service Agentur mit 360 Grad Marketing Kompetenz

Mit ihrem Netzwerk aus sechs Tochterunternehmen und über 400 Mitarbeitenden ist mgo360 ein starker Partner für komplexe Projekte großer und mittelständischer Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen.

430

Medienspezialisten

6

Unternehmen

  • Digitale Plattformen
  • Kommunikation & Kampagnen
  • Medien- und Content-Produktion
  • Druck
EDELWEISS72 GmbH ist eine Digitalagentur von mgo360 und setzt seit 2006 erfolgreich komplexe, teils vielsprachige Online-Plattformen um.

Erfolgreiche E-Learning Projekte zur Steigerung der Reichweite und der Performance

Häufige Fragen

Warum sollten wir eLearning-basierte Schulungen in Betracht ziehen?

E-Learning ist Lernen überall und jederzeit. Präsenzschulungen erfordern eine persönliche Interaktion, die normalerweise während der Arbeitszeit stattfindet und damit die Arbeit behindert. Dank E-Learning haben Lernende die Freiheit, den Kurs an einem Ort und zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl zu belegen, ohne das Arbeitszeiten beeinträchtigt sind.

E-Learning spart Zeit und Geld, das für gedruckte Lernmaterialien ausgegeben wird. Und dabei ist E-Learning günstiger in der Entwicklung und kann mehrfach eingesetzt werden. Bereits im Jahr 2000 bot die britische Telekom 23.000 Mitarbeitern in drei Monaten Schulungen im Bereich E-Business an, die Kosten beliefen sich auf 5,9 Millionen Pfund, verglichen mit 17,8 Millionen Pfund und fünf Jahren für die Schulung im Klassenraum.

Wie schafft man Lernsysteme, die Freude bereiten und motivieren?

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Unsere Konzeptioner und Web-Designer freuen sich über exotische Anfragen, bei denen man "outside the box" denken darf und scheuen sich nicht, gängige Praktiken neu zu überdenken und einen Schritt weiterzugehen – grafisch und funktional. Und dabei klar ausgerichtet auf den unternehmerischen Wert und den Nutzen für die teilnehmenden Mitarbeiter und Partner.

Was kostet eine speziell entwickelte Lernplattform?

Die Kosten für Lernplattformen für mittelständische und größere Unternehmen beginnen meist im mittleren fünfstelligen Bereich. Parameter wie die Komplexität des Layouts, benötigte Features, Extensions, Sicherheitsanforderungen und Schnittstellen lassen die tatsächlichen Kosten extrem schwanken. Dazu kommt die Frage nach der Content-Entwicklung: werden Grafiken, Videos, Texte etc. inhouse entwickelt, oder wirkt die Agentur bei Produktion der wichtigen Lernmaterialien mit?

Dazu kommt die Entscheidung, ob man als Basis eine lizenzpflichtige Lernsoftware einsetzt oder eine Plattform individuell programmiert. Letzteres kann oft sogar günstiger sein als das umfassende Customizing von "Fertigprodukten"

Eine konkrete Kostenschätzung kann erst nach einem ausführlichen Erstgespräch, bei dem sämtliche Anforderung skizziert werden, abgegeben werden.

Was zeichnet ein gutes E-Learning Programm aus?

Erfolgreiches E-Learning vermittelt nicht nur reines Wissen, sondern fördert die Interaktion mit den Lernenden:

• Der Lerninhalt wird in authentische und komplexe Situationen eingebunden.
• Der Sachverhalt wird unter Berücksichtigung mehrerer Perspektiven und aus verschiedenen Kontexten dargestellt.
• Die Aneignung neuer Information ist zum Großteil explorativ und assoziativ.
• Der Lernende wird angeregt zum „learning by doing“.
• Der Lernende kann über seine Erfolge und Strategien selbst reflektieren.
• Das Gelernte kann in lebensnahen Problemsituationen angewendet werden.

* Angewandte Psychologie für die Personalentwicklung. Konzepte und Methoden für Bildungsmanagement, betriebliche Aus- und Weiterbildung, Christop Negri

Gerne unterstützen wir Sie in der Ausarbeitung eines Lernkonzepts, das individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Lernenden und die zu vermittelnden Wissensinhalte abgestimmt ist.

Noch weitere Fragen? Wir beraten Sie gerne!