Truma Gerätetechnik

Truma iNet Einführungskamagne

Die Herausforderung:
Das neue Truma iNet System über plakative Animationen und klare Vorteilskommunikation auf einer Microsite erlebbar zu machen. Mit multimedialem Content verschiedene konkrete Usecases aufzuzeigen. Bei konservativen Truma-Kunden die Hemmschwelle zu senken, ihre vorhandenen Klima- und Heizgeräte via App zu steuern

Besonderheiten:
Animations- und Imagevideos zur Argumentationsunterstützung. Gewinnspiel mit Aufforderung, Kunden-Visionen vom zukünftigen Ausbau des iNet Systems einzureichen.

Händler Bonusprogramm für Frankreich

Die Herausforderung:
Das neue Bonusprogramm auf dem Truma Händlerportal prominent zu inszenieren – als Pilot für weitere Märkte. Durch die Einfachheit der Darstellung und der Funktion schnell eine breite Händler-Akzeptanz zu erreichen.

Besonderheiten:
Online-Rechner für Punkte und Prämien. Backend-Interface zur Genehmigung von Verkäufen und Gutschriften auf das Punktekonto der Händler. Personalisierter Punkte-Abruf und Punkte-Historie.

Launch OEM Portal

Die Herausforderung:
Ein mehrwertiges Portal für Truma OEM Partner zu entwickeln, über das jedem einzelnen Partner maßgeschneiderte Dokumente und Materialien bereitgestellt werden können.

Besonderheiten:
Effizienter CMS-Rollout für vier Sprachen. Personalisierbarkeit bis auf einzelne Module einer Seite herunter (komplexes Rollen- und Rechtekonzept).

Launch Händler Portal

Die Herausforderung:
Ein personalisiertes Portal für Truma Händler entwickeln, über das bequem Marketing-Materialien konfiguriert und weitere exklusive Inhalte bereitgestellt werden können. Die Händler über Info-Programme über die Vorzüge neuer Produkte zu informieren.

Besonderheiten:
Effizienter CMS-Rollout für mehr als 5 Sprachen. Anzeigen-/Plakat-Konfigurator für die Wahrung der Corporate Design Richtlinien.

Spielentwicklung Truma Mover® Rangiersystem (Messe Caravan Salon)

Die Herausforderung:
Beim Caravan Salon Düsseldorf das Besucher-Interesse am Truma Messestand wecken. Das Rangiersystem Truma Mover® auf spielerische Art und Weise erlebbar zu machen.

Besonderheiten:
Steuerung des Spiels analog zur Steuerung des Produktes. 3D-Flash-Engine für einen komplett virtuellen Campingplatz, durch den rangiert werden muss.