Helmholtz Zentrum Geesthacht

360-Grad HTML5 Video Player für das Projekt "Uhrwerk-Ozean"

Die Herausforderung:
Die Herausforderung ist einen flexiblen skinbaren HTML5 Player zu entwickeln, der 360°-Filmsequenzen reibungslos auf allen Endgeräten abspielen kann.

Besonderheiten:
Der bis dato einzigartige HTML5 Player läuft auf iOS, Android und Windows Phone und unterstützt alle gängigen 360°-Formate, wie Equirectangular oder das Fulldome Format.

Parallax-Website für das Projekt „Uhrwerk-Ozean“

Die Herausforderung:
Das faszinierende Forschungsprojekt "Uhrwerk Ozean" und die verbundene Event-Reihe online erlebbar zu machen. Eine echte "User-Journey" aus den Tiefen des Meeres in den Weltraum und wieder zurück zu inszenieren. Die wissenschaftlichen Inhalte dabei in Infotainment-Manier zu präsentieren.

Besonderheiten:
Parallax-Website mit imposanten 360° Filmsequenzen. Corporate Design für das Projekt. Hochwertiges Bildmaterial und wissenschaftliche Inhalte im Responsive Layout.

Relaunch der Institutswebsite

Die Herausforderung:
Eine bis dato über 9 Ebenen strukturierten Website ein neues, übersichtliches und komprimiertes Erscheinungsbild zu verleihen. Über Endnutzer-gerechte Strukturierung und neue Online-Formate für die Forschungsinhalte und die Insitutsarbeit zu motivieren. Über vielschichtige Abstimmungsprozesse ALLE Institute des Helmholtz Zentrums für den neuen Auftritt zu begeistern.

Besonderheiten:
Set-Cards für die komprimierte Darstellung von Institutseinheiten auf Start- und Verteilerseiten. Umfassende Mediengalerie inkl. Blättertools, Audio und Video. Modulare Elemente für Einsatz bei Subportalen.

Markenkreation und Launch des Klimanavigators

Die Herausforderung:
Eine Marke zu kreieren, die die Zielsetzung des Portals (Wegweiser zum Klimawissen in Deutschland) auf den Punkt bringt. Die Portal-User über verschiedene Zugänge (Suche, Themen, Dossiers und Kartenanwendung) intuitiv zu den richtigen Klima-Institutionen und -Netzwerken zu führen.

Besonderheiten:
Dynamische Karte mit Aktualisierung von Klima-Locations über XML-Datei. Modulare Dossier-Konzeption zur ständigen Erweiterung über Imperia Redaktionssystem.